Machen Sie mit...

... und schicken Sie uns Ihr liebstes Backrezept!

 

Gratis-Rezept sichern

Schwarzwälder-Kirsch-Roulade

 

Den Kuchen perfekt in Szene setzen!

 

UUUUND: ACTION!

Backen Sie für uns Ihr Lieblingsrezept!

1
1

Verraten Sie uns Ihre liebsten Backrezepte für den Frühling!

Schicken auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte für Torten, Kuchen, Muffins und anderes feines Gebäck. Alle Einsendungen sind willkommen und werden von unserer bewährten Fachjury gesichtet.

NEU: In einem mehrseitigen Sonderteil möchte sich das Magazin speziell dem Thema Ostern widmen. Egal ob Sie ein besonders feines Rezept für ein Osterlamm haben, Ihren Häschen aus Hefeteig absolut niemand widerstehen kann oder Ihr Karottenkuchen das Glanzstück auf jeder Kuchentafel ist – schicken Sie uns Ihre beste Osterkreation.

Einsendeschluss für das Zuckerguss 19 ist Samstag, der 20. Januar 2019!

 

 

Jetzt entdecken. Einzigartige Produkte rund um unsere Heimat.

Zum Heimat-Shopping!

Jetzt Gratisrezept sichern

Für alle Feinschmecker gibt es hier ein ganz besonderes Schmankerl zum Nachbacken.

Als Appetitanreger haben wir für Sie das Rezept der Schwarzwälder-Kirsch-Roulade zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.

Rezept anzeigen

Rezept für die Schwarzwälder-Kirsch-Roulade anzeigen

Biskuitteig

  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 110 g Mehl
  • 20 g Kakao
  • 20 g Speisestärke

Kirschfüllung

  • 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
  • 4 cl Kirschwasser
  • 1 Pck. roter Tortenguss
  • 125 g Zucker

Sahnefüllung

  • 500 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50 g Schokoraspel
Rezept drucken

Zubereitung

D

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und dick-cremig rühren. Die Eigelbe mit dem Wasser verquirlen und unter den Eischnee rühren. Das Mehl mit Kakao und der Speisestärke mischen, über die Masse sieben und vorsichtig mit einem Teigspatel unterheben.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und für 12 Min. backen. Kurz abkühlen lassen, auf ein Geschirrtuch stürzen, das Papier abziehen und noch warm einrollen. Komplett erkalten lassen.

Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Den Tortenguss mit dem Zucker und 125 ml Wasser mischen. 200 ml Kirschsaft in einem Topf aufkochen, von der Platte nehmen und den Tortenguss einrühren. Zuletzt die Kirschen zugeben, mischen und erkalten lassen.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Vanillezucker und Schokoraspel unterrühren.

Nun den Biskuitboden dünn mit Sahne bestreichen. Die Kirschfüllung auf etwa 1/3 geben, auf die anderen beiden Drittel die Sahne geben. Vorsichtig einrollen und nach Belieben mit Schokoladenglasur und frischen Kirschen verzieren.

Hilfebereich (FAQ)

Wird mein Rezept sicher veröffentlicht?

Leider können wir nicht alle eingesandten Rezepte veröffentlichen. Von einer Fachjury werden die überzeugendsten Rezepte ausgewählt und schaffen es in das Rezeptmagazin „Zuckerguss“.

Wo kann ich ein „Zuckerguss“-Exemplar kaufen?

Zuckerguss ist bei den Servicepartnern der Augsburger Allgemeine und ausgewählten Buchhandlungen sowie bei Thalia, Pustet, Hugendubel und der Bahnhofsbuchhandlung Wintergerst erhältlich. Eine ausführliche Übersicht finden Sie hier: www.augsburger-allgemeine.de/servicepartner
In unserem Shop können Sie ganz einfach alle noch erhältlichen Zuckerguss-Hefte bestellen

Kann ich auch ein Rezept ohne Portraitbild von mir einreichen?

Natürlich können Sie auch gerne Ihr Rezept ohne Bild einreichen. Wir veröffentlichen dieses dann nur mit Ihrem Namen. Wir freuen uns aber auf Bilder von Ihrem eingereichten Rezept.

Wann erscheint das „Zuckerguss“-Magazin?

Erscheinungstag ist Dienstag, der 19. März 2019!

Erhalte ich ein Entgelt für mein Rezept?

Nein. Alle Einsender, deren Rezept veröffentlicht wird, erhalten ein Gratisexemplar des Magazins.

Bis zu welchem Termin kann ich ein Rezept einreichen?

Einsendeschluss für das Zuckerguss 19 ist Samstag, der 20. Januar 2019.

Wie erscheint mein Rezept?

Ihr Rezept erscheint unter einer Rubrik, z.B. „Torten“ mit Ihrem Namen und Ihrem Bild sowie einem Bild Ihres Gebäcks.

Erhalte ich mein eingesandtes Material zurück?

Auf Wunsch senden wir Ihnen eingesandte Rezepte und Bilder gerne zurück.