UUUUND: ACTION!

Die Zuckerguss-Rezepte gibt es jetzt auch als Video

Die Möglichkeiten eines Backmagazins sind naturgemäß sehr limitiert. Da wir Ihnen natürlich so viele Leckerbissen wie möglich präsentieren möchten, der zur Verfügung stehende Platz aber begrenzt ist, beschränken wir uns redaktionell weitestgehend auf das Wesentliche: die Rezepte. Der Mensch, der hinter der Einsendung steht, gerät dabei leider etwas ins Hintertreffen. Das ändern wir mit unserem neuesten Angebot: Zuckerguss, der Videokanal.

Seit Sommer 2017 finden Sie im Internet auf YouTube kostenlose Clips zu ausgewählten Rezepten. Schritt für Schritt wird hier die Zubereitung der Leckerei erklärt – und anders als in Printform kommt auch direkt der jeweilige Einsender zu Wort, erklärt, was es bei diesem Gebäck zu beachten gilt oder welche persönliche Bedeutung das Gebäck für ihn oder sie hat.

Noch ist die Auswahl überschaubar, doch im Laufe der Zeit soll sie stetig wachsen. Selbstverständlich können Sie, liebe Leserinnen und Leser, Teil dieses Projekts werden. Schicken Sie uns einfach auf den bekannten Wegen, per Post, per E-Mail oder per Datenupload, Ihr Lieblingsrezept zu und setzen Sie ein Häckchen, dass Sie uns für ein kleines Video zur Verfügung stehen würden. Wenn Ihr Rezept für den Video-Dreh ausgewählt wird, kontaktieren wir Sie. Falls Sie noch unschlüssig sind oder Fragen dazu haben, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden.

Wir freuen uns auf Sie und sagen schon heute, im Namen aller Zuckerguss-Fans, Danke!

Sehen Sie sich unsere bisherigen Clips an: